Skip to content
CLICK TO ENTER

Prüfung zum europäischen Motorsägenführerschein (ECC)

Termine:

ECC 1-2: 14.02.2022

ECC 3: 15.02.2022

ECC 4: 16.02.2022

Pre-Test: auf Anfrage

Max. 5 Teilnehmer

Zielsetzung: Bei den Prüfungen nach den europäischen Motorsägenstandards werden die Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit der Motorsäge überprüft. Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung erhält die geprüfte Person das Europäische Motorsägenzertifikat (ECC) für das jeweils absolvierte Modul. Mit ECC wird die Mobilität von im Wald beschäftigten Personen innerhalb Europas durch einheitliche Standards bezüglich Arbeits sicherheit und Arbeitstechnik auf europäischer Ebene ermöglicht.

Prüfungsinhalte

ECC Prüfung Modul 1:

Motorsägenwartung, Einschneidetechniken Theoretische

Prüfung: 30-minütiger Multiple-Choice-Test.

Praktische Prüfung: Motorsägenwartung; Durchführen von richtigen Trennschnitttechniken am Übungsplatz, ergonomisches Arbeiten.

ECC Prüfung Modul 2:

Grundlagen der Schwachholzaufarbeitung (Voraussetzung ECC1) Theoretische

Prüfung: 45-minütiger Multiple-Choice-Test

Praktische Prüfung: Selbstständiges Fällen und Aufarbeiten von zwei Bäumen nach Arbeitsauftrag; ergonomisches Arbeiten.

ECC Prüfung Modul 3:

Fortgeschrittene Baumfälltechniken (Voraussetzung ECC2)

Theoretische Prüfung: 45-minütiger Multiple-Choice-Test.

Praktische Prüfung: Selbstständiges Fällen und Aufarbeiten von zwei Starkholzbäumen nach Arbeitsauftrag; ergonomisches Arbeiten

ECC Prüfung Modul 4:

Arbeitstechniken bei verspannten Hölzern (Voraussetzung ECC3)

Theoretische Prüfung: 30-minütiger Multiple-Choice-Test

Praktische Prüfung: Abtrennen von Stämmen an Wurzeltellern mit angepassten Schnitttechniken; 3 Bäume; Beurteilen und Fällen eines angeschobenen Baumes mit notwendigen Sicherheitsvorkehrungen.

Pre-Test für ECC3:

Das Ziel des Pre-Tests ist es zu prüfen, ob ein Kandidat/in die Kenntnisse und Fertigkeiten nachweisen kann, um an einer Prüfung nach ECC3 sicher teilzunehmen.

Zielgruppe

Motorsägenführer

Teilnahmevoraussetzungen

Erfahrung bei der Waldarbeit. Gute Kenntnisse zur Motorsägenführung. Gute Deutschkenntnisse (Prüfung ausschließlich auf deutsch.

Veranstaltungsort

Forstliche Ausbildungsstätte Ossiach

Ossiach 21, 9570 Ossiach

Anmeldung & Fragen

Unter der E-Mail Adresse thomas.fankhauser@bfw.gv.at oder der Telefonnummer (+43)-04243-2245-0 können Sie gerne Ihre Fragen an uns richten . Weitere Infos zum Motorsägenführerschein (ECC) finden Sie auch auf unserer Übersichtsseite zum ECC.

Kosten

Prüfungsgebühr pro Teilnehmer*in:

ECC 1-2: € 410 ,-

ECC 3: € 835 ,-

ECC 4: € 900 ,-

Pre-Test für ECC 3: € 210 ,-